A3-Planern schlägt Bürgerwut entgegen