Breite politische Mehrheit gegen A3-Ausbau in Hilden

Artikel in der Rhein. Post vom 5.11.2019:
A3: Politik verabschiedet Resolution

Die Resolution im Wortlaut

Lokalzeit Düsseldorf am 30.10.2019:
Hilden will A3-Ausbau verhindern

Radio RSG am 30.10.2019:

Reaktion von Rainer Kalbe nach der Sendung:
Guten Tag Frau Becker,
danke für die Zusendung der Mitschnitte. Ich bin allerdings sehr enttäuscht über die einseitige Berichterstattung bzw. Kommentare Ihrer Moderatoren. Hier klingt doch unverhohlen und sehr deutlich eine Befürwortung des Ausbaues durch. Der Hinweis auf die derzeit fast täglich notwendigen Staumeldungen für die betroffenen Streckenabschnitte verschweigt, dass seit fast einem Jahr (!) dort Straßenbauarbeiten wie komplette Fahrbahndeckenerneuerungen  stattfinden mit für derartige Baustellen üblichen Einschränkungen. Das hätte m. E. in der Sendung ebenfalls thematisiert werden müssen, um einen nicht unwesentlichen Grund der Verkehrsbehinderungen zu erklären. Ich würde mich freuen, wenn Sie das in einer Nachbetrachung noch erklärend nacharbeiten. Bei einer Tageszeitung hätte ich Ihnen einen Leserbrief in diesem Sinne geschrieben.
Dennoch beste Grüße
Rainer Kalbe

Interview Claudia Roth / BUND Hilden im BUNDnessel-Radio:

Artikel in der Rhein. Post (aus der Region) vom 16.10.2019:
Breite Mehrheit in Hilden gegen A3-Ausbau

Artikel im Solinger Tageblatt vom 14.10.2019:
Hilden: Widerstand gegen A3-Ausbau wächst

Artikel in der Rhein. Post (Ausgabe Hilden) vom 8.10.2019:
Breite politische Mehrheit gegen A3-Ausbau