Latest News

Digitaler Infomarkt der Autobahn GmbH

Die Autobahn GmbH hat vom 15. bis 19.3.2021 einen digitalen Infomarkt zum geplanten Ausbau der A3 veranstaltet. Damit der Widerstand in der Bevölkerung gegen diese Planung nicht überhört wird, haben sich die Ausbaugegner zahlreich beteiligt.

Anfrage der GRÜNEN bezüglich Seitenstreifenfreigabe

Die GRÜNEN haben eine Anfrage an den NRW-Landtag gestellt, wann die für Herbst 2020 zugesagte Machbarkeitsstudie zur temporären Seitenstreifenfreigabe (TSF) vorliegen wird und bis wann die TSF umgesetzt werden kann.

2. Sitzung des Dialogforums

Am 19.1.2021 fand die 2. Sitzung des Dialogforums wiederum als Videokonferenz statt. Dabei wurde sachlich, aber auch sehr kontrovers zwischen den Planern und Gutachtern auf der einen Seite und den Gegnern des Ausbaus auf der anderen Seite diskutiert.

Pressemitteilung des BUND zur Umweltverträglichkeits-Untersuchung

Am 9.12.2020 fand per Videokonferenz die Vorstellung der UVU (Umweltverträglichkeitsuntersuchung) zur Verbreiterung der A3 auf 8 Spuren für die Träger öffentlicher Belange statt. Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) stellt in seiner Pressemitteilung fest, dass es keine umweltverträgliche Lösung gibt.

Dialogforum gestartet

Am 5.11.2020 hat die erste Sitzung des Dialogforums als Videokonferenz stattgefunden.